• Impressum / Datenschutz / AGB

    Betreiberangaben

    Gasthaus am Boddensee GmbH
    Brieseallee 20
    16547 Birkenwerder

    Telefon: +49 (0) 3303 / 5 999 44
    Telefax: +49 (0) 3303 / 5 989 00

    E-Mail: info@boddensee.de
    Webseiten: www.boddensee.de | www.boddensee.com
    Steuernummer: 053/109/02227

    Haftungshinweis

    Trotz sorgf├Ąltiger inhaltlicher Kontrolle ├╝bernehme ich keine Haftung f├╝r die Inhalte externer Links. F├╝r den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie├člich deren Betreiber verantwortlich. Bei Kenntnis von Verst├Â├čen gegen geltendes Recht werden derartige externe Links unverz├╝glich gel├Âscht.

    Datenschutzbestimmung

    Auf Boddensee.com sowie Boddensee.de wird sehr viel Wert auf den Datenschutz der Nutzer gelegt. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder unn├Âtigerweise an Dritte weitergegeben. Es wird versucht, einen Kompromi├č zwischen moderner Webseite, Komfort und absolutem Datenschutz herzustellen: IP-Adressen werden wenn ├╝berhaupt nur verk├╝rzt an Dritte ├╝bermittelt, Cookies auf ein Minimum beschr├Ąnkt z.B. f├╝r die Serverseitige Zugriffsstatistik oder im Reservierungsformular.

    Informationen zu Facebook

    Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschlie├člich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz "Gef├Ąllt mir" kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser ├╝bermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie w├Ąhrend des Besuchs unserer Website ├╝ber Ihr pers├Ânliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des "Gef├Ąllt mir"-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook ├╝bermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Daten├╝bermittlung unterbinden m├Âchten, m├╝ssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbez├╝glichen Rechte und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssph├Ąre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php). Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Ausk├╝nften, Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung von Daten wenden Sie sich bitte an uns (Adresse siehe oben).

    AGB



    1. Geltungsbereich

    1.1 Diese Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle Vertr├Ąge ├╝ber die mietweise ├ťberlassung von
    Konferenz-, Bankett- und Veranstaltungsr├Ąumen, Vitrinen, Wandfl├Ąchen, Terrassen und zugeh├Ârigen
    Freifl├Ąchen des Restaurant Boddensee zur Durchf├╝hrung von Veranstaltungen jeglicher Art sowie
    f├╝r alle damit zusammenh├Ąngenden weiteren Leistungen und Lieferungen des Restaurants.

    1.2 Die Gesch├Ąftsbedingungen gelten in gleicher Weise f├╝r die ├ťberlassung sonstiger R├Ąume,
    Vitrinen, Wandfl├Ąchen sowie auch von R├Ąumlichkeiten, Vitrinen und Fl├Ąchen in mit der Gasthaus
    am Boddensee GmbH verbundenen Veranstaltungsbereichen wie z.B. dem Biergarten Briesekrug.

    1.3 Die Gebrauchs├╝berlassung, als auch eine Unter- oder Weitervermietung der ├╝berlassenen
    R├Ąumlichkeiten, Fl├Ąchen und Vitrinen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der
    Gasthaus am Boddensee GmbH.

    1.4 Ver├Âffentlichungen jeder Art, in denen auf den Veranstaltungsort hingewiesen wird, sind der
    Gasthaus am Boddensee GmbH rechtzeitig vorher zur Kenntnisnahme zu ├╝bersenden. Sie bed├╝rfen der
    Genehmigung durch die Gasthaus am Boddensee GmbH.

    1.5 Vertragspartner sind der Gast und die Gasthaus am Boddensee GmbH.

    1.6 Die Gasthaus am Boddensee GmbH kann vom Gast zur Terminabsicherung eine Vorauszahlung in
    angemessener H├Âhe verlangen.



    2. Preise und Mehrwertsteuer

    2.1 Die im Angebot aufgef├╝hrten Preise beinhalten die zum Buchungszeitpunkt g├╝ltige
    Mehrwertsteuer. Eine Erh├Âhung der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach
    Vertragsabschluss geht zu Lasten des Auftraggebers.



    2.2 Bei den im Angebot genannten Preisen handelt es sich um Sonderkonditionen, die nur im
    Rahmen dieses Angebotes G├╝ltigkeit haben.

    2.3 ├ťberschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und der gebuchten
    Veranstaltung 120 Tage, so beh├Ąlt sich Gasthaus am Boddensee GmbH
    das Recht vor, Preisanpassungen vorzunehmen.



    3. Zahlungsbedingungen, Rechnung und Rechnungsanschrift

    3.1 Der Rechnungsbetrag ist am Tage der Veranstaltung in Bar oder als EC-Kartenzahlung zu
    entrichten. Bitte beachten Sie, dass es bei EC-Karten ein Verf├╝gungs-Limit geben kann und
    dieses rechtzeitig vor der Veranstaltung angepasst werden muss.

    3.2 Vor der Veranstaltung ist ein Abschlag in H├Âhe von 75 % des zu erwartenden Umsatzes f├Ąllig.
    Dieser ist bis 2 Tage vor der Veranstaltung zu zahlen und der Restbetrag nach Rechnungslegung
    bei Veranstaltungsende.

    3.3 Eine Bezahlung der Rechnung per ├ťberweisung, sofort nach Erhalt der Rechnung, bedarf der
    schriftlichen Zustimmung des Gesch├Ąftsf├╝hrers der Gasthaus am Boddensee GmbH,
    Herrn Henrik Lehmann.

    3.4 Die genaue Rechnungsanschrift muss uns am Tag der Veranstaltung vorliegen.

    3.5 Eine sp├Ątere ├änderung der Rechnung ist nicht kostenfrei m├Âglich, wir berechnen Ihnen eine
    Geb├╝hr in H├Âhe von 10,00 Euro.



    4. Teilnehmerzahl

    4.1 Der Gast oder Veranstalter muss der Gasthaus am Boddensee GmbH die endg├╝ltige Zahl der
    Teilnehmer sp├Ątestens 3 Werktage vor dem Termin der Veranstaltung mitteilen, um eine
    reibungslose Vorbereitung zu sichern.

    4.2 Im Falle einer Erh├Âhung der tats├Ąchlichen Teilnehmerzahl wird f├╝r Abrechnungszwecke die
    tats├Ąchliche Teilnehmerzahl zugrunde gelegt.

    4.3 ├ťberschreitungen bed├╝rfen einer vorherigen Abstimmung mit der
    Gasthaus am Boddensee GmbH.

    4.4 Eine Reduzierung der Teilnehmerzahl durch den Gast oder Kunden um maximal 10% der
    Teilnehmer, die mindestens 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt wird, wird vom
    Restaurant Boddensee bei der Abrechnung anerkannt. Bei dar├╝ber hinausgehenden Abweichungen wird
    die urspr├╝nglich vereinbarte Teilnehmerzahl abz├╝glich 10% der Teilnehmer zugrunde gelegt.

    4.5 Bei einer Reduzierung der Teilnehmerzahl um mehr als 20% der schriftlich vereinbarten
    Personenzahl, beh├Ąlt sich das Restaurant Boddensee das Recht vor, einen anderen
    Veranstaltungsraum f├╝r den Vertragspartner zu reservieren.

    4.6 Sollten sich die Teilnehmerzahlen um mehr als 50% der urspr├╝nglichen Reservierung
    reduzieren, beh├Ąlt sich das Gasthaus am Boddensee das Recht vor, die Preise entsprechend zu
    ├Ąndern.



    5. R├╝cktritt des Veranstalters (Abbestellung oder Stornierung)

    5.1 Kann eine Veranstaltung nicht durchgef├╝hrt werden, ohne dass die
    Gasthaus am Boddensee GmbH dies zu verantworten hat, so beh├Ąlt die Gasthaus am Boddensee GmbH
    den Anspruch auf Zahlung der Miete.

    5.2 Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt die Veranstaltung aufgehoben wird

    5.3 und welche zus├Ątzlichen Leistungen, insbesondere Bek├Âstigung, vorgesehen waren, hat die
    Gasthaus am Boddensee GmbH Anspruch auf eine angemessene Verg├╝tung.

    5.4 Die H├Âhe der Miete und der Verg├╝tung ergeben sich aus der Auftragsbest├Ątigung der Gasthaus
    am Boddensee GmbH gem├Ą├č der unten aufgef├╝hrten Konditionen.

    5.5 Dem Gast bleibt es unbenommen, einen geringeren Schaden bzw. h├Âhere ersparte Aufwendungen
    der Gasthaus am Boddensee GmbH nachzuweisen.

    Verg├╝tungsanspruch der Gasthaus am Boddensee GmbH

    Kostenloser R├╝cktritt bis 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
    25% des kalkulierten Gesamtumsatzes bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
    50 % des kalkulierten Gesamtumsatzes bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
    75 % des kalkulierten Gesamtumsatzes bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn
    100% des kalkulierten Gesamtumsatzes unter 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn

    5.6 Der Veranstalter verpflichtet sich, die Stornogeb├╝hren entsprechend dieser Vereinbarung zu
    entrichten.



    6. R├╝cktritt der Gasthaus am Boddensee GmbH

    6.1 Werden die Anzahlung oder Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer von der
    Gasthaus am Boddensee GmbH gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist die
    Gasthaus am Boddensee GmbH zum R├╝cktritt vom Vertrag berechtigt.

    6.2 Ferner ist die Gasthaus am Boddensee GmbH berechtigt, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes
    vom Vertrag zur├╝ckzutreten, beispielsweise falls

    - h├Âhere Gewalt oder andere die von der Gasthaus am Boddensee GmbH nicht zu vertretende
    Umst├Ąnde die Erf├╝llung des Vertrags unm├Âglich machen;

    - Veranstaltungen unter irref├╝hrender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. des
    Veranstalters oder Zwecks, gebucht werden;

    - die Gasthaus am Boddensee GmbH begr├╝ndeten Anlass zu der Annahme hat, dass die
    Veranstaltung den reibungslosen Gesch├Ąftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen der Gasthaus
    am Boddensee GmbH in der ├ľffentlichkeit gef├Ąhrden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw.
    Organisationsbereich der Gasthaus am Boddensee GmbH zuzurechnen ist.

    6.3 Die Gasthaus am Boddensee GmbH Hotel hat den Veranstalter von der Aus├╝bung des
    R├╝cktrittsrechts unverz├╝glich schriftlich in Kenntnis zu setzen.

    6.4 Es entsteht kein Anspruch des Veranstalters auf Schadenersatz gegen die Gasthaus am
    Boddensee GmbH, au├čer bei vors├Ątzlichem oder grob fahrl├Ąssigem Verhalten der Gasthaus am
    Boddensee GmbH.



    7. Veranstaltungszeiten

    7.1 Verschieben sich ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Restaurant die vereinbarten
    Anfangs- oder Schlusszeiten der Veranstaltung, so kann das Restaurant zus├Ątzliche Kosten der
    Leistungsbereitschaft in Rechnung stellen, es sei denn, das Restaurant trifft ein Verschulden.

    7.2 Bei Veranstaltungen die ├╝ber 02:00 Uhr bzw. ├╝ber die vereinbarte Zeit hinausgehen, werden
    die laut Vertrag festgelegten Aufschl├Ąge dem Gast oder Veranstalter in Rechnung gestellt.
    Zus├Ątzlich werden, falls das vereinbarte Veranstaltungsende ├╝berschritten wird,
    Personalgeb├╝hren laut den g├╝ltigen Tarifen berechnet. Dies trifft immer dann zu, wenn die
    festgelegten Schlusszeiten ├╝berschritten werden.



    8. Mitbringen und Mitnahme von Speisen und Getr├Ąnken

    8.1 Der Veranstalter darf Speisen und Getr├Ąnke zu Veranstaltungen grunds├Ątzlich nicht
    mitbringen.

    8.2 Ausnahmen bed├╝rfen einer schriftlichen Vereinbarung mit der Veranstaltungsabteilung.
    Bei Zustimmung wird diesen F├Ąllen wird ein Beitrag zur Deckung der Gemeinkosten berechnet.

    8.3 Wir garantieren die einwandfreie Qualit├Ąt und Frische aller unserer Speisen w├Ąhrend der
    Veranstaltung.

    8.4 Aus Haftungsgr├╝nden k├Ânnen wir die ├╝brig gebliebenen Speisen des Buffets jedoch keinem Gast
    mit nach Hause geben.

    8.5 Die Einhaltung der K├╝hlkette sowie weiterer Hygienebestimmungen lassen dies nicht zu.

    8.6 Sollten Sie selbst Speisen mitnehmen, machen Sie dies ohne unsere Zustimmung und auf
    eigenes Risiko. Eine Haftung hierf├╝r schlie├čen wir generell aus.



    9. Teilnehmerzahl

    9.1 Der Gast oder Veranstalter muss der Gasthaus am Boddensee GmbH die endg├╝ltige Zahl der
    Teilnehmer sp├Ątestens 3 Werktage vor dem Termin der Veranstaltung mitteilen, um eine
    reibungslose Vorbereitung zu sichern.

    9.2 Im Falle einer Erh├Âhung der tats├Ąchlichen Teilnehmerzahl wird f├╝r Abrechnungszwecke die
    tats├Ąchliche Teilnehmerzahl zugrunde gelegt.

    9.3 ├ťberschreitungen bed├╝rfen einer vorherigen Abstimmung mit der Gasthaus am Boddensee GmbH.

    9.4 Eine Reduzierung der Teilnehmerzahl durch den Gast oder Kunden um maximal 10% der
    Teilnehmer, die mindestens 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt wird, wird vom
    Restaurant Boddensee bei der Abrechnung anerkannt. Bei dar├╝ber hinausgehenden Abweichungen wird
    die urspr├╝nglich vereinbarte Teilnehmerzahl abz├╝glich 10% der Teilnehmer zugrunde gelegt.

    9.5 Bei einer Reduzierung der Teilnehmerzahl um mehr als 20% der schriftlich vereinbarten
    Personenzahl, beh├Ąlt sich das Restaurant Boddensee das Recht vor, einen anderen
    Veranstaltungsraum f├╝r den Vertragspartner zu reservieren.

    9.6 Sollten sich die Teilnehmerzahlen um mehr als 50% der urspr├╝nglichen Reservierung
    reduzieren, beh├Ąlt sich das Gasthaus am Boddensee das Recht vor, die Preise entsprechend zu ├Ąndern.



    10. Verlust oder Besch├Ądigung mitgebrachter Sachen

    10.1 Mitgef├╝hrte Ausstellungs- oder sonstige, auch pers├Ânliche Gegenst├Ąnde befinden sich auf
    Gefahr des Gastes oder Veranstalters in den Veranstaltungsr├Ąumen bzw. im Restaurant.

    10.2 Die Gasthaus am Boddensee GmbH ├╝bernimmt f├╝r Verlust oder Besch├Ądigung keine Haftung, au├čer
    bei grober Fahrl├Ąssigkeit oder Vorsatz des Restaurants.

    10.3 Soweit dem Gast oder Veranstalter ein Stellplatz auf dem Parkplatz zur Verf├╝gung gestellt
    wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande.

    10.4 Es besteht keine ├ťberwachungspflicht durch die Gasthaus am Boddensee GmbH. Die Gasthaus am Boddensee GmbH haftet nicht f├╝r entstandene Sch├Ąden und Diebstahl.



    11. Haftung des Gastes oder Veranstalters

    11.1 Bei Ver├Ąnderungen durch den Vertragspartner an R├Ąumen, Hausw├Ąnden, Ausstattung und Technik
    sorgt er f├╝r professionellen Auf- und Abbau sowie fachgerechte Lagerung. Alle Ver├Ąnderungen,
    Anlieferung und andere Ma├čnahmen sind im Vorfeld mit dem Restaurant abzusprechen und zu
    genehmigen.

    11.2 Der Vertragspartner haftet f├╝r alle eventuell entstandenen Sch├Ąden und Verunreinigungen.
    an Geb├Ąuden, Parkpl├Ątzen, Au├čengel├Ąnde oder Inventar(-verlust), auch Inventar Dritter,
    die durch Veranstaltungsteilnehmer oder sonstige Dritte aus seinem Bereich oder den
    Veranstalter selbst verursacht werden.

    11.3 Die Gasthaus am Boddensee GmbH kann vom Veranstalter die Stellung angemessener Sicherheiten
    (z.B. Versicherung, Kaution) verlangen.

    11.4 Der Vertragspartner ist mit eigenen finanziellen Mitteln daf├╝r verantwortlich, das
    Restaurant in dem Zustand zu hinterlassen, wie er es vorgefunden hat.

    11.5 Das Abrennen von pyrotechnischen Erzeugnissen gilt als untersagt, sofern es nicht durch
    schriftliche Zustimmung des Hotel und der ├ľrtlichen Beh├Ârden erlaubt wurde.

    11.6 Das streuen von z.B. Reis oder Rosenbl├Ąttern im generell im gesamten Restaurant und den
    Au├čenbereichen nicht gestattet. Die Gasthaus am Boddensee GmbH h├Ąlt sich vor die Kosten f├╝r die
    Reinigung und Entsorgung in Rechnung zu stellen.



    12. Technische Einrichtungen und Anschl├╝sse

    12.1 Soweit die Gasthaus am Boddensee GmbH f├╝r den Gast oder Veranstalter auf dessen
    Veranlassung technische und sonstige Einrichtungen von Dritten beschafft, handelt es im Namen,
    in Vollmacht und auf Rechnung des Gastes. Der Gast haftet f├╝r die pflegliche Behandlung und die
    ordnungsgem├Ą├če R├╝ckgabe. Er stellt das Restaurant von allen Anspr├╝chen Dritter aus der
    ├ťberlassung dieser Einrichtungen frei.

    12.2 Die Verwendung von eigenen elektrischen Anlagen des Gastes oder Veranstalters unter Nutzung
    des Stromnetzes der Gasthaus am Boddensee GmbH bedarf dessen schriftlicher Zustimmung.

    12.3 Durch die Verwendung dieser Ger├Ąte auftretende St├Ârungen oder Besch├Ądigungen an den
    technischen Anlagen der Gasthaus am Boddensee GmbH gehen zu Lasten des Gastes oder
    Veranstalters, soweit die Gasthaus am Boddensee GmbH diese nicht vertreten hat. Die durch die
    Verwendung entstehenden Stromkosten darf die Gasthaus am Boddensee GmbH pauschal erfassen und
    berechnen.

    12.4 St├Ârungen an von der Gasthaus am Boddensee GmbH zur Verf├╝gung gestellten technischen oder
    sonstigen Einrichtungen werden nach M├Âglichkeit sofort beseitigt. Zahlungen k├Ânnen nicht
    zur├╝ckbehalten oder gemindert werden, soweit die Gasthaus am Boddensee GmbH diese St├Ârungen
    nicht zu vertreten hat.



    13. Sonstiges und Schlussbestimmungen

    13.1 Erf├╝llungs- und Zahlungsort ist f├╝r alle beiderseitigen Verpflichtungen das Restaurant
    Boddensee.

    13.2 Bei Veranstaltungen, welche au├čerhalb des Restaurant Boddensee stattfinden, muss der
    Erf├╝llungs- und Zahlungsort im Vertrag festgehalten und von der Gasthaus am Boddensee GmbH
    schriftlich bet├Ątigt werden

    13.3 Ausschlie├člicher Gerichtsstand auch f├╝r Scheck- und Wechselstreitigkeiten ist im
    kaufm├Ąnnischen Verkehr der Sitz der Gasthaus am Boddensee GmbH.

    13.4 Sofern ein Vertragspartner die Vorausseztung des ┬ž 38 Abs. 2 ZPO erf├╝llt und keinen
    allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der Sitz der Gasthaus am
    Boddensee GmbH.

    13.5 Es gilt deutsches Recht.

    13.6 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen f├╝r Veranstaltungen
    unwirksam oder nichtig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht
    ber├╝hrt. Im ├ťbrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Parteien verpflichten sich, die
    unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die der unwirksamen in Ihrem Sinngehalt
    m├Âglichst nahe kommt und wirksam ist.

    Realisierung Webseite & Panoramatour

    WMS Web Media Solution UG - Multimedia & Kreatives
    Stadtpromenade 10
    D-03046 Cottbus
    Telefon: +49 (0) 355 / 54 78 456-0
    Mobil: +49 (0) 1 522 / 665 1 655
    E-Mail: info@web-media-solution.com
    Webseite: www.web-media-solution.com
    Copyright-2012@web-media-solution.com